| Drucken |

Herzlich Willkommen!


Auf diesen Internetseiten möchten wir Ihnen die Katholische Arbeitnehmerbewegung und insbesondere die Arbeit des Bezirksverbandes Olpe-Siegen näher bringen. Erfahren sie mehr über die Grundsätze der KAB, ihr Engagement, und deren Überzeugungen

KAB - Eine starke Gemeinschaft

Glaube und Politik gehören für die KAB zusammen. Aus dem Glauben für Gerechtigkeit streitet die KAB seit ihren Anfängen.

Ob Rentenmodell oder Mindestlohn, ob gerechte Familienforderung oder Gesundheitspolitik, ob Sonntagsschutz oder Arbeitszeitrichtlinie, die KAB nimmt ihre Verantwortung für eine soziale Marktwirtschaft in unserer Gesellschaft mit hohem Engament wahr. Ohne die KAB gäbe es kein Kindergeld, keine Rente für Erziehungszeiten und ohne die KAB wäre in Deutschland der Sonntag längst Alltag.

Die KAB bietet Schutz im Arbeits- und Sozialrecht. Die Rechtsschutzsekretäre beraten zum Arbeitsvertrag, zur Vergütung von Überstunden, zum Kündigungsschutz, bei der Beantragung der Rente, bei der Klärung von Fragen an die Krankenkasse, die Berufgenossenschaft oder die Pflegeversicherung. Und wenn es zum Rechtsstreit kommt, vertritt die KAB ihre Mitglieder sogar bis zum Bundessozialgericht.

allianz_fuer_den_sonntag