Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Pilgern für das Leben“ von Brachthausen nach Kohlhagen

5. Mai: 15:30 - 18:00

Olpe/Siegen: Im Rahmen der alljährlichen „Woche für das Leben“ – einer Initiative der katholischen und evangelischen Kirche – lädt die KAB in den Kreisen Olpe und Siegen in ökumenischer Verbundenheit zum „Pilgern für das Leben“ ein. Der Treffpunkt ist Sonntag, 5. Mai 2019 um 15.30 Uhr auf dem Platz vor der Schützenhalle Brachthausen, um von dort zur Wallfahrtskirche St. Mariä Heimsuchung Kohlhagen zu pilgern. Um 16.00 Uhr beginnt die Mai-Andacht „Lux Eucharistica“ unter der Leitung von KAB-Präses Pfr. Heribert Ferber.

Der Leitgedanke „Leben schützen. Die Würde des Menschen war unantastbar – Plädoyer für eine Kultur des Lebens“ der „Woche für das Leben 2019“ wird in der Andacht von der Bundesvorsitzenden der „Aktion Lebensrecht für Alle e.V.“ (ALfA) Frau Alexandra Maria Linder erläutert in Verbindung mit geistlichen Impulsen.

Alexandra Maria Linder M. A. schreibt Artikel, Kolumnen und Bücher, und hält seit vielen Jahren regelmäßig Vorträge zu allen Bereichen des Lebensrechts. Sie ist Vorsitzende der deutschen Lebensrechtsbewegung (Bundesverband Lebensrecht e.V.) und der Aktion Lebensrecht für Alle e.V. (ALfA). 2001 gründete sie eine immer erreichbare Notrufberatungsstelle (www.vita-l.de) für Frauen im Schwangerschaftskonflikt.

Details

Datum:
5. Mai
Zeit:
15:30 - 18:00
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Brachthausen Schützenhalle

Veranstalter

KAB Olpe/Siegen
Telefon:
02761 944613
E-Mail:
info[at]kab-olpe-siegen.de
Website:
www.kab-olpe-siegen.de